Begegnungen mit Geflüchteten – Reflexionen zu Therapie, Beratung und Politik – 20.02.2019
19. Januar 2019
Supervision in einer Kleingruppe ab 01/2019
19. Januar 2019

Das Kriegserbe in der Seele – Veranstaltungsreihe, Fortsetzung ab 01/2019

Das Thema „ Das Kriegserbe in der Seele “, dem ich in der Praxis seit Ende 2015 speziell nachgehe, wird fortgesetzt. Schon lange meine ich, dass dieser Krieg im gestalttherapeutischen Sinn als Hintergrund für viele Probleme und Beziehungsschwierigkeiten von Menschen, Familien und Organisationen einbezogen werden muss. Vieles, was sich zeigt, gewinnt erst vor diesem Hintergrund an Eindeutigkeit, kann erst dann als Gestalt gespürt und erkannt werden.

In Kooperation mit kfd Aachen, VHS Aachen, Bischöfliche Akademie und Apollo Kino.

O F F E N E   G R U P P E

  • Das Kriegserbe in der Seele erkennen und gut handhaben.
    Eine Offene Gruppe für sogenannte Kriegskinder und Kriegsenkel des 2. Weltkrieges. 2- monatliche Treffen auch in 2019.
    Termine: 21. Februar, 11. April, 27. Juni, 14. August, 17. Oktober, 19. Dezember 2019. Je 18.30 – 20.30 Uhr. Änderungen vorbehalten
    Faltblatt

K I N O F I L M

  • Judith und der Mann von Schindlers Liste
    Dokumentarfilm und Lesung
    24.02.2019, 14-16 Uhr
    Ort: Apollo Kino & Bar, Pontstr. 141-149, 52062 Aachen
    Kartenvorverkauf und – reservierung unter Telefon 0241 / 9008484
    Link
    Trailer